Liegt Dir Mensch, Tier und Natur am Herzen?

 

Dann hilf doch einfach mit!

 

Gemeinsam können wir etwas bewegen.

 

Feiern wir die Vielfalt! 


Weitere Informationen unter ARCHE NOAH zum Erhalt der Kulturvielfalt und der vergessenen Sorten.

 

* Freiheit für die Vielfalt! *

Gefahr für Saatgut durch neue Gesetze.

 

Die Natur hat eine Vielfalt und die will erhalten werden.

Das Sorten und Arten vom Aussterben bedroht sind ist längst allen bekannt, aber dass die Düngemittel und Pharmaindustrie nur noch hochgezüchtete Sorten auf den Markt bringen will, die sich (wider der Natur) nicht mehr selbst vermehren können um dann wieder teures Saatgut zu verkaufen mit entsprechendem Dünger, das geht ja mal garnicht!

Außerdem soll es nur noch dieses Saatgut geben was eben patentiert ist und alles andere soll verboten werden.

Ist das nicht total irre?!?

 

Ich finde schon!!!

Deshalb tue ich was für den Sortenerhalt der uns Menschen vertrauensvoll in unsere Hände gelegt worden ist.

 

Die Natur braucht den Menschen nicht!

Wir Menschen brauchen die Natur!

Jeden Tag, jede Stunde, jede Minute, jede Sekunde 

unseres Menschenlebens!

 

Tu was, hilf mit!

 

 

 Unterschreibe die Petition der Arche Noah für die Pflanzen und Sortenvielfalt!

 

Gemeinsam können wir was bewegen!

 

 www.arche-noah.at

Gesellschaft für die Erhaltung der Kulturpflanzenvielfalt & ihre Entwicklung

 

 

Wasser ist ein Menschenrecht!

 

*  Trinkwasser soll keine Handelsware werden!  *

 

 Unterschreib die Petition von Right 2 Water.

www.right2water.eu/de

 

Deine Stimme ist wichtig!

 

 

 

Krumme Gurken, kleine Äpfel, Karotten mit 2 Zipfeln? 

JA, her damit!

 

Endlich wird mal auf die sagenhafte Verschwendung von Lebens-mitteln reagiert. 

Um die Lebensmittelverschwendung zu stoppen bieten jetzt auch Rewe, Netto & Co. Lebensmittel mit "kleinen Macken" zum Verkauf an.

Kleine Macken bedeuten: sie passen nicht in die Normen des EU Gesetzes, mehr nicht!

 

Ca. 84 % der Bevölkerung gab an, auch Obst und Gemüse zu kaufen, das nicht ganz der Norm entspricht und kleine "Schönheitsfehler" hat.

 

Macht es eine Kartoffel oder Karotte weniger lecker und nahrhaft, wenn sie ein bisschen größer, kleiner sind oder eine lustige Form haben?

Nö!

Deshalb greif zu und lass es Dir schmecken, damit viel weniger Lebensmittel im Müll landen!

 

 

Igelparade...

 

Letztens hatte ich richtig Glück und habe einen Igel vorm Haus entdeckt!

Er war putzmunter und ganz vertieft um auf dem Rasen Futter zu suchen... Ich habe ihm seine Ruhe gelassen und ihn aus sicherer Entfernung bei seiner Tour beobachtet. So ein Spass! Ich habe echt gebetet, dass er ganz viel findet um sein Bäuchlein zu füllen! 

Er war so mit sich beschäftigt und hat sich weder für die Nachbarskatze, die ihn im Blick hatte (und ich die Katze!), noch für mich interessiert.

So geerdet und in meiner Mitte will ich auch immer sein! :-)

Der kleine Kerl ist durch die Gegend gewetzt mit seinen kleinen Beinchen und hat in der Wiese immer wieder etwas zum Fressen gefunden! Trotzdem habe ich im Tierladen eine Portion Igelfutter gekauft, falls ich ihn noch einmal sehe. Doch seitdem hält er wohl wieder Winterschlaf.

Gerne koch ich ihm auch ein Ei... :-)

 

 

Igel haben es mittlerweile ganz schön schwer,

nicht nur zum Überwintern!

Bei all den lauten und stinkenden Laubpustern oder schlimmer noch Laubsaugern! 

Die armen Tiere, die da weggesaugt werden... :-((

 

 

 

Informiere Dich am Besten hier:  www.igel-in-bayern.br.de

 

 

Gib einem Igel ein Zuhause...

 

Lass doch einfach mal ein bisschen Laub im Garten liegen, es kann ja in einer ruhigen Ecke sein! Falls Du eine Hecke hast, dann kannst Du das Laub auch darunter kehren. 

Mit etwas Glück sucht sich ein Igel aus der Nachbarschaft den Laubhaufen als Winterquartier. Und es wäre doch sehr schade, wenn putzigen kleinen Kerlchen keinen Unterschlupf mehr finden...

Außerdem ist der Igel ein sehr nützliches Tier!

Er frisst Schnecken und allerlei andere Insekten, die viele Menschen nicht so gerne haben. 

 

Schutz bieten noch:

Reisighaufen, Holzlager, Hecken, Kompost, Treppenaufgänge und Wurzelwerk.

 

Kellerschächte, Gruben und offen stehende Duplexgaragen können für Tiere echte Fallen werden!

Decke dieses am besten ab oder schließe die Garage, vorher bitte reinschauen!

 

Hab ein Herz für Igel und andere kleine Tiere, die bei Dir im Garten oder in der Wohnanlage überwintern können. 

 

Danke im Namen der Igel! 

 

Neu erlebte Reisen:

...Stuttgart...

...Berlin...

...Mallorca... 

...Ulm...

...Stuttgart...

...Ostkanada...

...Amsterdam...

...Thailand... 

 

Freizeitparks Apfelmarkt   Zimtschnecken   Töpfermarkt   Cheesecake   Florida   Singapur   Wollmarkt   Erfurt  

Weihnachtsbäckerei   Freisinger Gartentage

Besucherzaehler