USA - Nur Fast Food? Von wegen...!


 

Wer zum ersten Mal in Florida, Californien, New York oder dem Rest der insgesamt 50 Bundesstaaten einreist merkt schnell: hier ist alles ein bisschen größer!

Und das macht auch bei den Speisen und Getränken nicht halt.

 

Zugegeben, die USA hat was ihre Küche angeht mit einigen Vorurteilen zu kämpfen: Fast Food, fettig, große Portionen

 

Burger, Hot Dogs, riesige Sandwiches und French Fries bis zum Abwinken, frittierte Appetizer und dazu Softdrinks in Literbechern... 

 

Aber Fast Food ist nur ein Teil der Küche, die durch verschiedene Einwanderer aus allen Ländern der Welt und ihre mitgebrachten Rezepte geprägt ist. 

 

Feurige Cajun Cuisine oder mexikanische Spezialitäten, herzhaftes Soulfood der Südstaaten, die Florida Küche mit karibischen Gewürzen, frischem Fisch und exotischem Obst und Gemüse. Meeresfrüchte sind auch äußerst beliebt.

Außerdem dürfen Steaks in allen Cut´s und knackige Salate in allen Variationen nicht fehlen. Dann noch das raffinierte Gebäck, Cookies & Co. sowie sündhafte Cheesecakes und Desserts. Die Liste der Verlockungen ist lang...

 

Und ehrlich gesagt, auch Fast Food kann richtig lecker sein und nicht nur ungesund. 

 

Kurz gesagt: hier gibt es eine Menge auszuprobieren!

 

 

Freizeitparks Apfelmarkt   Zimtschnecken   Töpfermarkt   Cheesecake   Florida   Singapur   Wollmarkt   Erfurt  

Weihnachtsbäckerei   Freisinger Gartentage

Besucherzaehler