Wetter: Und täglich grüßt das Murmeltier...

Eigentlich weiß ich es besser: ich schaue mir einfach keinen Wetterbericht mehr an!

Nein, ich bin gerne gut vorbereitet! Genau das ist es ja...

Vorbei die Zeiten, an denen ich frierend im Büro saß, weil ich mir im Sommer doch mal getraut hatte einen Rock anzuziehen, da heiße 35 ° C gemeldet waren... 

 

Dummerweise höre ich immer Radio, wenn ich mit meinem kleinen Flitzer durch die Gegend düse und dann ist es passiert...

 

Gestern, die Sonne schien mir ins Gesicht, so dass ich meine Äuglein beim Fahren etwas zusammen kneifen mußte. Und ich hab mich total gefreut!

Sogleich ertönte es aus den Boxen: "Hallo liebe Radiohörer: Gewöhnt Euch nicht an diesen Sonnenstrahl, er verschwindet gleich wieder! Aber morgen und die nächsten Tage, dann... dann wird es warm! Die Temperatur klettert auf 6 Grad Celsius und die Sonne kommt raus! Kein Schnee, nur ein paar kleine Regenschauer sind möglich!

 

So der nette Mann aus den Radio... Die Realität?

War so: Ich parkte mein Auto. Genoß die Minute am Straßenrand indem ich meine Gesicht in die Sonne hielt. Das selbe dann an der Fußgängerampel. Bei der ich mich seit langem mal freute, dass es Rot war... Kurz: Die Sonne schien den ganzen Tag :-)

 

Dann wachte ich am nächsten Morgen auf, Blick aus dem Fenster: Dicke weiße Schneeflocken! Das Ganze steigerte sich bis in den Nachmittag auf min. 15 cm Neuschnee... Sonne, nein! 6 ° C, nein! Geräumte Straßen und Gehwege, nochmal nein! 

 

Wem riess es kurz vor der Haustüre mit den Einkäufen im Spagat - mit hochgerissenen Händen, natürlich um die Einkäufe zu schützen - auf den Hintern und knallte dabei noch geräuschvoll auf´s Knie? MICH! (15 Minuten nach meinem schmerzhaften Stunt wurde dann natürlich alles von der Hausmeisterei  geräumt. DANKE!)

 

Wetterbericht schauen? Nee, nicht mit mir! Es kommt wie im restlichen Leben -> sowieso IMMER anders als man denkt!

 

PS: Vor dem Urlaub habe ich mir das ebenfalls abgewöhnt! 

Man muss eh immer das Beste draus machen und es nehmen, wie es kommt! Und wieso sich denn die Urlaubsfreude verderben?!?

 

Also, ich bin dann mal draußen: einen Schneeengel machen... :-)

 

Liebe Grüße

Tina

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Neu erlebte Reisen:

...Stuttgart...

...Berlin...

...Mallorca... 

...Ulm...

...Stuttgart...

...Ostkanada...

...Amsterdam...

...Thailand... 

 

Freizeitparks Apfelmarkt   Zimtschnecken   Töpfermarkt   Cheesecake   Florida   Singapur   Wollmarkt   Erfurt  

Weihnachtsbäckerei   Freisinger Gartentage

Besucherzaehler